order@bodybuilding-depot.de
0375 / 677 988 0
Sie kaufen günstig vom Hersteller!
Warenkorb (0) / 0,00 €
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Registrieren
Benutzeranmeldung
Anmeldung
Anmelden
Registrieren
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Benutzernamen ein.
Geben Sie Ihr persönliches Passwort ein.
Passwort vergessen?

S.U. Citrullin

S.U. Citrullin

4 Bewertungen
5.0 von 5 Sternen
5 Sterne4
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Sterne0
 

S.U. Citrullin-Malat ist eine äußerst stickstoffreiche Aminosäure, die ähnlich wie Arginin, im Bodybuilding als Pump-Supplement eingesetzt wird. Citrullin erhöht im Krafttraining den Pump in der Muskulatur. Viele Anwender berichten über einen ausgeprägteren Pump gegenüber Arginin.

S.U. Citrullin-Malat ist eine äußerst stickstoffreiche Aminosäure, die ähnlich wie Arginin, im Bodybuilding als Pump-Supplement eingesetzt wird. Citrullin erhöht im Krafttraining den Pump in der Muskulatur. Viele Anwender berichten über einen ausgeprägteren Pump gegenüber Arginin.

Total votes: 4
500g Dose
Artikel Preis Preis pro kg Anzahl
500g Dose 27,70 € 55,40 € ----------
Citrullin-Malat
250g Dose
Artikel Preis Preis pro kg Anzahl
250g Dose 15,70 € 62,80 € ----------
Citrullin-Malat
Nahrungsergänzungsmittel. Aminosäure L-Citrullin-Malat Pulver für Kraftsportler.

Laboranalyse: S.U. Citrullin-Malate

Analyse vom: 
04.06.2014

Aminosäuregehalt Deklaration: 70 g

Der Aminosäuregehalt kann nicht analysiert werden (siehe unten), daher erfolgt die Beurteilung am Stickstoffgehalt.

Analyse-Ergebnis 1: Stickstoffgehalt: 15,8 g
Analyse-Ergebnis 2: Stickstoffgehalt: 15,5 g

weiterführende Erklärung:

Eine Analyse des Protein- Aminosäuregehaltes setzt sich aus der Bestimmung des Stickstoffgehaltes zusammen, welche mit einem dafür vorgesehen Faktor multipliziert wird.

Beispiel:

Stickstoffgehalt Prof. Protein Prime, Vanille: 13,1g
Multiplikationsfaktor für dieses Protein: 6,38
Proteingehalt: 13,1 x 6,38 = 83,6 g

Für Aminosäuren wie Citrullin existiert jedoch kein Multiplikationsfaktor. Daher muß das Produkt am Stickstoffgehalt selbst beurteilt werden. Der Stickkstoffgehalt von rund 15,7 g ist in Ordnung.

Physikalisch-chemische Prüfung: alle Parameter in Ordnung
Mikrobiologische Prüfung: alle Parameter in Ordnung

Fazit:

Das Produkt ist frei von Beanstandungen und entspricht den Richtlinien. Das Produkt erfüllt die strengen S.U. Qualitäts-Kriterien.

Schon immer das Qualitätsversprechen gehalten:

S.U. Citrullin-Malate

Analyse vom: 
04.06.2014

Aminosäuregehalt Deklaration: 70 g

Der Aminosäuregehalt kann nicht analysiert werden (siehe unten), daher erfolgt die Beurteilung am Stickstoffgehalt.

Analyse-Ergebnis 1: Stickstoffgehalt: 15,8 g
Analyse-Ergebnis 2: Stickstoffgehalt: 15,5 g

weiterführende Erklärung:

Eine Analyse des Protein- Aminosäuregehaltes setzt sich aus der Bestimmung des Stickstoffgehaltes zusammen, welche mit einem dafür vorgesehen Faktor multipliziert wird.

Beispiel:

Stickstoffgehalt Prof. Protein Prime, Vanille: 13,1g
Multiplikationsfaktor für dieses Protein: 6,38
Proteingehalt: 13,1 x 6,38 = 83,6 g

Für Aminosäuren wie Citrullin existiert jedoch kein Multiplikationsfaktor. Daher muß das Produkt am Stickstoffgehalt selbst beurteilt werden. Der Stickkstoffgehalt von rund 15,7 g ist in Ordnung.

Physikalisch-chemische Prüfung: alle Parameter in Ordnung
Mikrobiologische Prüfung: alle Parameter in Ordnung

Fazit:

Das Produkt ist frei von Beanstandungen und entspricht den Richtlinien. Das Produkt erfüllt die strengen S.U. Qualitäts-Kriterien.

Schon immer das Qualitätsversprechen gehalten:

Citrullin dient dem Körper als Trainingsbooster. Es verbessert den Pump in der Muskulatur. Zu diesem Zweck nimmt man Citrullin vor dem Training. Citrullin ist eine sehr sauer schmeckende Aminosäure. Sie läßt sich dennoch einfach trinken. Einfach 5g Citrullin (ein gehäufter Teelöffel) in 300ml Wasser einrühren. Schmeckt in etwa wie Zitronensaft. Geschmacklich deutlich besser als Arginin-HCl.


Einnahme im Bodybuilding

5g bis 10g (1 bis 2 gehäufte Teelöffel) in 300 bis 500ml Wasser einrühren und 30 Minuten vor dem Training trinken

Auswahl

500g Dose
Artikel Preis Preis pro kg Anzahl
500g Dose 27,70 € 55,40 € ----------
Citrullin-Malat
250g Dose
Artikel Preis Preis pro kg Anzahl
250g Dose 15,70 € 62,80 € ----------
Citrullin-Malat

Nährwerte

Nahrungsergänzungsmittel. Aminosäure L-Citrullin-Malat Pulver für Kraftsportler.

Laboranalysen

Laboranalyse: S.U. Citrullin-Malate

Analyse vom: 
04.06.2014

Aminosäuregehalt Deklaration: 70 g

Der Aminosäuregehalt kann nicht analysiert werden (siehe unten), daher erfolgt die Beurteilung am Stickstoffgehalt.

Analyse-Ergebnis 1: Stickstoffgehalt: 15,8 g
Analyse-Ergebnis 2: Stickstoffgehalt: 15,5 g

weiterführende Erklärung:

Eine Analyse des Protein- Aminosäuregehaltes setzt sich aus der Bestimmung des Stickstoffgehaltes zusammen, welche mit einem dafür vorgesehen Faktor multipliziert wird.

Beispiel:

Stickstoffgehalt Prof. Protein Prime, Vanille: 13,1g
Multiplikationsfaktor für dieses Protein: 6,38
Proteingehalt: 13,1 x 6,38 = 83,6 g

Für Aminosäuren wie Citrullin existiert jedoch kein Multiplikationsfaktor. Daher muß das Produkt am Stickstoffgehalt selbst beurteilt werden. Der Stickkstoffgehalt von rund 15,7 g ist in Ordnung.

Physikalisch-chemische Prüfung: alle Parameter in Ordnung
Mikrobiologische Prüfung: alle Parameter in Ordnung

Fazit:

Das Produkt ist frei von Beanstandungen und entspricht den Richtlinien. Das Produkt erfüllt die strengen S.U. Qualitäts-Kriterien.

Schon immer das Qualitätsversprechen gehalten:

S.U. Citrullin-Malate

Analyse vom: 
04.06.2014

Aminosäuregehalt Deklaration: 70 g

Der Aminosäuregehalt kann nicht analysiert werden (siehe unten), daher erfolgt die Beurteilung am Stickstoffgehalt.

Analyse-Ergebnis 1: Stickstoffgehalt: 15,8 g
Analyse-Ergebnis 2: Stickstoffgehalt: 15,5 g

weiterführende Erklärung:

Eine Analyse des Protein- Aminosäuregehaltes setzt sich aus der Bestimmung des Stickstoffgehaltes zusammen, welche mit einem dafür vorgesehen Faktor multipliziert wird.

Beispiel:

Stickstoffgehalt Prof. Protein Prime, Vanille: 13,1g
Multiplikationsfaktor für dieses Protein: 6,38
Proteingehalt: 13,1 x 6,38 = 83,6 g

Für Aminosäuren wie Citrullin existiert jedoch kein Multiplikationsfaktor. Daher muß das Produkt am Stickstoffgehalt selbst beurteilt werden. Der Stickkstoffgehalt von rund 15,7 g ist in Ordnung.

Physikalisch-chemische Prüfung: alle Parameter in Ordnung
Mikrobiologische Prüfung: alle Parameter in Ordnung

Fazit:

Das Produkt ist frei von Beanstandungen und entspricht den Richtlinien. Das Produkt erfüllt die strengen S.U. Qualitäts-Kriterien.

Schon immer das Qualitätsversprechen gehalten:

Einnahme

Citrullin dient dem Körper als Trainingsbooster. Es verbessert den Pump in der Muskulatur. Zu diesem Zweck nimmt man Citrullin vor dem Training. Citrullin ist eine sehr sauer schmeckende Aminosäure. Sie läßt sich dennoch einfach trinken. Einfach 5g Citrullin (ein gehäufter Teelöffel) in 300ml Wasser einrühren. Schmeckt in etwa wie Zitronensaft. Geschmacklich deutlich besser als Arginin-HCl.


Einnahme im Bodybuilding

5g bis 10g (1 bis 2 gehäufte Teelöffel) in 300 bis 500ml Wasser einrühren und 30 Minuten vor dem Training trinken

  • 100% Citrullin-Malat
  • --davon 70% L-Citrullin
  • --davon 30% das Ester Malat
  • ohne jegliche Zusatzstoffe
  • zur Einnahme kurz vor dem Krafttraining
  • mit Arginin kombinierbar
  • geschmacklich deutlich besser als viele andere Aminos
  • synthetisches Citrullin
  • frei von sämtlichen Allergenen

Im Gegensatz zu Arginin war Citrullin im Bodybuilding bis vor wenigen Jahren kaum bekannt. Es wird ähnlich wie Arginin kurz vor dem Kraftraining eingenommen. Viele Anwender bevorzugen Citrullin gegenüber Arginin. Arginin ist Hauptbestandteil in einigen amerikanischen Trainingsboostern.


Infos über Citrullin

Citrullin wird von Bodybuildern, ähnlich wie Arginin, gerne als Pump-Supplement eingesetzt. Viele Anwender berichten über einen erhöhten Muskel-Pump während des Krafttrainings. Neuen Studien zufolge erhöht Citrullin den Arginin-Plasma-Spiegel im Blut effektiver, als eine Arginingabe selbst, denn Citrullin erhöht, im Gegensatz zu Arginin, nicht den Effekt der Arginase (Abbau des Arginins zu Harnstoff). Citrullin scheint daher ersten Erkenntnissen nach das bessere NO-Supplement im Bodybuilding zu sein.

Citrullin ist eine natürliche Aminosäure welche vorwiegend in Wassermelonen vorkommt. Allerdings müßte man größere Mengen an Melonen essen, um auf die Menge Citrullin zu kommen, die üblicherweise im Bodybuilding eingenommen wird. Citrullin-Malat ist eine sehr sauer schmeckende Aminosäure. Dennoch läßt sie sich problemlos in Wasser einrühren und trinken. Erinnert geschmacklich an Zitronensaft.


Kombinationsmöglichkeiten

Citrullin kann mit anderen Supplements kombiniert werden, um die Rezeptur seinen individuellen Bedürfnissen anzupassen. Mögliche Kombinationen wären:

  • Arginin
  • Arginin-AKG
  • Agmatin
  • Glutamin
  • BCAAs
  • Taurin
  • Creatin

keine Zusatzstoffe im S.U. Citrullin Malat

Da es sich bei Citrullin um ein stark hygroskopisches Pulver handelt, wird es in der Supp. Industrie oft mit Siliciumdioxid (E551, Kieselsäure) versehen, um eine Verklumpung zu verhindern. Siliciumdioxid enthält jedoch Nano-Bestandteile, deren langfristige Auswirkungen auf den Körper nicht vollständig bekannt sind.

Das Citrullin von Supplement Union wird bewußt ohne jegliche Zusatzstoffe wie Siliciumdioxid angeboten. Es hat daher ernährungsphysiologisch für den Körper einen größeren Nutzwert. Das Pulver kann jedoch im Laufe der Zeit etwas Feuchtigkeit aufnehmen und verklumpen. Das Citrullin nimmt dadurch keinen Schaden. Es kann einfach mit einem Löffel wieder zerkleinert werden. Lagert Citrullin trocken, möglichst nicht in der Küche wo gekocht wird.

Bewertungen

 
5.0 von 5 Sternen
4 Bewertungen
5.0 von 5 Sternen
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Sterne0
5.0 von 5 Sternen
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Sterne0
alle 4 Bewertungen anzeigenBewertung schreiben

Bewertungen

 
Komischerweise wirkt das
Komischerweise wirkt das Citrulin so wie ein Malate wirken soll. Es soll den gewissen Pump geben und genau das macht es auch. Im Vergleich zu so manch anderen Herstellern
 
Besser Alternative als Arginin
Krasser Pump und toller Preis für diese Menge.
 
Gute Pump Alternative zum Arginin !
Ich habe sowohl das S.U. Citrullin, als auch das S.U. AAKG schon sehr oft verwendet und bin der Meinung, dass das Citrullin bei mir sogar noch besser wirkt, als das AAKG. Wer sich mit der Thematik etwas beschäftigt weiß auch, dass das durchaus sein kann, da das Citrullin im Körper ja in Arginin umgewandelt wird und bei einigen Personen sogar noch besser wirkt, als das Arginin. Es ist auf jeden Fall einen Versuch wert, zu testen. Allerdings sollte man dabei auch die Dosierung schon etwas höher halten - ich verwende so 6 bis 8 Gramm.
 
Ich verwende das Citrullin
Ich verwende das Citrullin abwechselnd mit Arginin als Pump-Supplement (beide haben etwas zu bieten). Wenn ich nicht auf den Citrullin-Booster (SYNforce Matrix) vom Bodybuilding Depot zurückgreife, nehme ich Citrullin pur. Ich kenne bisher niemanden, der davon nicht begeistert war.