0375 / 677 988 0
Sie kaufen günstig vom Hersteller!
Warenkorb (0) / 0,00 €
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Registrieren
Anmeldung
Anmelden
Registrieren
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Benutzernamen ein.
Geben Sie Ihr persönliches Passwort ein.
Passwort vergessen?

Umweltfreundliche Verpackung

Protein umweltfreundlich in Papier verpackt

Die beiden Whey Protein WPC-80 und WPI-90 bieten wir jetzt auch in einer Papierverpackung an. Weitere Proteine werden folgen. Wie beim Inhalt, machen wir auch in Sachen Verpackung keine halben Sachen. Um die Umwelt zu schonen, kommt daher nur eine reine Papiertüte ohne Plastikanteil zum Einsatz. Diese wird mittels lebensmittelechten Kleber verschlossen.

  • 100% Papier
  • 100% plastikfrei
  • für eine saubere Umwelt


Eine Papierverpackung für ein Protein?

Die Idee kam mir bereits 2018. In einem ersten Gespräch mit einem Packmittelhersteller, der sich auf Plastikbeutel spezialisiert hat, wurde mir geantwortet, dass eine Papiertüte für ein so hochwertiges Produkt wie Protein, viel zu einfach sei. Protein benötigt angeblich eine bessere Verpackung.

Ich sehe das anders. Papier ist ein nachwachsender Rohstoff und kann problemlos recycelt werden. Es ist einfach die Umwelt zu schonen, man muß es nur wollen und dabei vielleicht den einen oder anderen Nachteil in Kauf nehmen. Plastik hat als Verpackung eine Daseinsberechtigung. Allerdings ist eine Plastikdose viel zu schade, sie 1x zu benutzen und dann in den Müll zu entsorgen. Papier ist als Einmalverpackung besser.

Andre Bodybuilding Depot

Andre, Geschäftsführer & Produktentwickler

Ist das Protein im Papier richtig geschützt?

Ein wesentlicher Schritt in der Entwicklung der Verpackung war das richtige Papier zu finden.

  • Kraftpapier schützt vor äußeren Beschädigungen
  • eine zweite, innere Schicht Spezialpapier hält das Protein frisch

Protein Papierbeutel

Um auf Nummer sicher zu gehen folgten ab 2019 Lagertests mit anschließenden Analysen, durch welche nachgewiesen wurde, dass die Verpackung das Protein vor Verderb schützt.

Nachteile

Die Haltbarbeit der Papierverpackung ist gegenüber einer Dose reduziert.

  • MHD Tüte: ein Jahr ab Produktion
  • MHD Dose: zwei Jahre ab Produktion


Die Papiertüte ist, ähnlich wie eine Mehlverpackung, nicht 100% dicht. Es kann, z.B. beim Transport, geringfügig Pulver austreten. Um diesen Nachteil so weit wie möglich zu reduzieren, wurde der Aufbau der Tüte optimiert.

Eine Papiertüte ist natürlich gegenüber äußeren Gewalteinflüssen nicht so gut geschützt wie eine Plastikverpackung. Um dieses Problem zu reduzieren, werden wir Aufbau und Größe unserer Versandkartons so optimal wie möglich gestalten und stets nachbessern. Gerne nehmen wir dazu Kundenfeedbacks entgegen.

Handling & Zubehör

Um den Gebrauch der Papierverpackung zu optimieren, haben wir für euch einige Tipps.

1.) MHD verlängern

Das MHD liegt bei einem Jahr ab Produktion. Füllt gleich nach Erhalt eures Proteins den Inhalt in eine luftdichte Dose um. So verlängert sich das MHD um ein zusätzliches Jahr. Benutzt eine solche Dose mehrfach um die Umwelt zu schonen.

Protein nachfüllen

Eine weitere Möglichkeit das MHD um ein Jahr zu verlängern besteht darin, die komplette Papiertüte in einem passenden Zipbeutel luftdicht zu lagern. Diese Zipbeutel gibts bei uns in der idealen Größe. Sie können (und sollen!) natürlich mehrfach verwendet werden. Ihr könnt z.B. von unseren Staffelpreisen profitieren und euch einen kleinen Vorrat zulegen. Den Großteil packt ihr einfach in die Zipbeutel. So ist das Protein lange lagerfähig. 1-2 Tüten benutzt ihr für den täglichen Gebrauch ohne diese Umverpackung.

Protein MHD verlängern

2.) Papiertüte gut verschliessen

Das Protein muß nicht in eine Dose umgefüllt werden. Es läßt sich prima aus der Papiertüte entnehmen. Verschließt die Papiertüte nach Gebrauch mit einem unserer Verschlußclips.

3.) Papiertüte abschneiden

Kennt ihr das Problem? Wenn sich das Protein einer Dose langsam dem Ende nähert, läßt es sich schlechter aus der Verpackung entnehmen. Unsere Papiertüte könnt ihr einfach zur Hälfte abschneiden und so das Pulver sauber und problemlos entnehmen. Mit unserem Verschlußclip könnt ihr auch eine abgeschnittene Tüte wieder gut verschliessen.

Protein mit Verschlussclip

4.) Platz sparen

Die Papiertüten besitzen eine rechteckige Form. Wer gerne einen größeren Vorrat kauft, kann diesen äußerst platzsparend lagern. Gegenüber Dosen spart ihr fast 50% Stauraum.

Protein platzsparend lagern