Laboranalyse: WPC-80 Butterkekes

Analyse vom: 
08.03.2021

mikrobiologische Analyse

Alle Parameter befinden sich deutlich unterhalb der gesetzlich festgelegten Warnwerte. In Sachen Lebensmittelsicherheit geht von diesem Produkt keine Gefahr aus.

chemische Analyse

Protein-Gehalt Deklaration: 77,6%

Analyse Stickstoff: 12,4%
Anhand des Stickstoffgehaltes wird der Proteingehalt mittels nachfolgenden Faktoren berechnet:

Faktor 6,25 (allg. Faktor für Lebensmittel)
Proteingehalt: 77,4%

Faktor 6,38 (Faktor speziell für Milchprodukte)
Proteingehalt: 79,0%

Wenn man den Faktor 6,38 für Milchprodukte heranzieht, das WPC-80 ist ein Milchprodukt, wurde mehr Protein analysiert, als wir deklarieren. Naturprodukte wie Milch, unterliegen natürlichen Schwankungen. Diese Analyse ist ein gutes Beispiel dafür, daß bei Schwankungen die Qualität nicht leiden muß, sondern das auch Abweichungen oberhalb der Deklaration möglich sind.

Fazit

Das Analyseergebnis stimmt mit der Deklaration überein und erfüllt unsere strengen internen Standards, nämlich 100% Qualität ohne Ausnutzung von Toleranzen, welche der Gesetzgeber einräumt.

Info

Dieser Proteinrohstoff, exakt die gleiche Rohstoffcharge, wird auch für andere Geschmacksrichtungen des WPC-80 eingesetzt. Ihr könnt euch daher darauf verlassen, daß die Nährwerte der anderen Geschmacksrichtungen ebenfalls mit unserer Deklaration übereinstimmen.