order@bodybuilding-depot.de
0375 / 677 988 0
Sie kaufen günstig vom Hersteller!
Warenkorb (0) / 0,00 €
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Registrieren
Benutzeranmeldung
Anmeldung
Anmelden
Registrieren
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Benutzernamen ein.
Geben Sie Ihr persönliches Passwort ein.
Passwort vergessen?

S.U. Creatine M200 Monohydrat Pulver

S.U. Creatine M200 Monohydrat Pulver

1 Bewertung
5.0 von 5 Sternen
5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Sterne0
 

Reines Creatin-Monohydrat-Pulver ohne Zusätze, Standard-Qualität, besonders günstig.

reines Creatinohne Zusätzezur Leistungssteigerung in Fitness und KraftsportMesh-Faktor: 200Standard-Qualität wie sie von vielen Firmen angeboten wird (die bewerben es jedoch mit "hochwertig" und "Bestqualität")

Reines Creatin-Monohydrat-Pulver ohne Zusätze, Standard-Qualität, besonders günstig.

reines Creatinohne Zusätzezur Leistungssteigerung in Fitness und KraftsportMesh-Faktor: 200Standard-Qualität wie sie von vielen Firmen angeboten wird (die bewerben es jedoch mit "hochwertig" und "Bestqualität")
Total votes: 1
500g Dose
Artikel Preis Preis pro kg Anzahl
500g Dose 8,30 € 16,60 € -----
S.U. Creatine M200
Nahrungsergänzungsmittel. Creatin-Monohydrat Pulver für Sportler.

Rohstoff-Herkunft

Abfüllstandort: Deutschland
Rohstoffproduktion: China

Creatin wird weltweit nur in zwei Ländern hergestellt. In Deutschland produziert die Firma AlzChem (Degussa) Creatin ist Bestqualität. Creatine dieser Qualität tragen den Markennamen CREAPURE®. Dieses Produktionsverfahren ist patentiert und darf von anderen Herstellern nicht angewendet werden.

Weitere Creatin-Hersteller haben ihren Sitz in China. Diese Qualität beschreiben wir als "Standard-Qualität", weil sie unserer Einschätzung nach nicht mit dem hohen Qualitätsniveau von Creapure® mithalten kann, qualitativ aber dennoch in Ordnung und besonders preisgünstig ist.

In weiteren Ländern wird weltweit kein Creatin hergestellt. Wenn man besonders günstiges Creatin kaufen möchte, muß man auf die Qualität aus China zurückgreifen. Unserer Erfahrung nach enthalten ca. 90% aller auf dem Markt angebotenen Creatine die Rohstoffe aus China. Oftmals werden diese Produkte dennoch recht teurer mit "MADE IN GERMANY" angeboten. Wer die deutsche Qualität wünscht, sollte auf das Creapure®-Logo achten.

Supplement Union (S.U.) bezieht diesen Creatin-Rohstoff von einem seit Jahrzehnten auf dem Weltmarkt agierenden, westeuropäischen Rohstoffhändler. So können wir sicherstellen, daß die Qualität der Rohstoffe und der Fertigprodukte unseren hohen Anforderungen entspricht. Neben Batch-Analysen des Herstellers verfügen wir über Analysen, welche wir ständig bei unabhängigen, staatlich anerkannten Labors in Auftrag geben - und zwar von jeder einzelnen Charge (!) - nicht nur stichprobenartig. Neben dem exakten Creatin-Gehalt werden Chemie und Mikrobiologie analysiert. Diese Creatin-Qualität ist daher mehrfach kontrolliert und stellt dem besonders kostenbewußten Anwender ein äußerst günstigeres und sicheres Creatin zur Verfügung.
Dennoch möchten wir an dieser Stelle erwähnen, daß sich unsere Qualitätsvorstellungen eher an der Bestqualität von Creapure® orientieren.

Qualitätssicherung nach ISO 9001:2000, lt. Gesetz HACCP-Konzept und International Food Standard - IFS

Laboranalyse: S.U. Creatine M200

Analyse vom: 
04.06.2014

quantitative Creatin-Analyse

  • noch nicht geprüft

mikrobiologische Prüfung bei synlab

  • alle Parameter i.O.

physikalisch-chemische Prüfung bei synlab

  • alle Parameter i.O.

Fazit

  • Das Produkt ist frei von Beanstandungen und entspricht den Richtlinien.
  • Das Produkt erfüllt die strengen S.U. Qualitäts-Kriterien.
  • Der Creatingehalt wird noch überprüft.

S.U. Creatine M200

Analyse vom: 
04.06.2014

quantitative Creatin-Analyse

  • noch nicht geprüft

mikrobiologische Prüfung bei synlab

  • alle Parameter i.O.

physikalisch-chemische Prüfung bei synlab

  • alle Parameter i.O.

Fazit

  • Das Produkt ist frei von Beanstandungen und entspricht den Richtlinien.
  • Das Produkt erfüllt die strengen S.U. Qualitäts-Kriterien.
  • Der Creatingehalt wird noch überprüft.
Schon immer das Qualitätsversprechen gehalten:

Auswahl

500g Dose
Artikel Preis Preis pro kg Anzahl
500g Dose 8,30 € 16,60 € -----
S.U. Creatine M200

Nährwerte

Nahrungsergänzungsmittel. Creatin-Monohydrat Pulver für Sportler.

Herstellung

Rohstoff-Herkunft

Abfüllstandort: Deutschland
Rohstoffproduktion: China

Creatin wird weltweit nur in zwei Ländern hergestellt. In Deutschland produziert die Firma AlzChem (Degussa) Creatin ist Bestqualität. Creatine dieser Qualität tragen den Markennamen CREAPURE®. Dieses Produktionsverfahren ist patentiert und darf von anderen Herstellern nicht angewendet werden.

Weitere Creatin-Hersteller haben ihren Sitz in China. Diese Qualität beschreiben wir als "Standard-Qualität", weil sie unserer Einschätzung nach nicht mit dem hohen Qualitätsniveau von Creapure® mithalten kann, qualitativ aber dennoch in Ordnung und besonders preisgünstig ist.

In weiteren Ländern wird weltweit kein Creatin hergestellt. Wenn man besonders günstiges Creatin kaufen möchte, muß man auf die Qualität aus China zurückgreifen. Unserer Erfahrung nach enthalten ca. 90% aller auf dem Markt angebotenen Creatine die Rohstoffe aus China. Oftmals werden diese Produkte dennoch recht teurer mit "MADE IN GERMANY" angeboten. Wer die deutsche Qualität wünscht, sollte auf das Creapure®-Logo achten.

Supplement Union (S.U.) bezieht diesen Creatin-Rohstoff von einem seit Jahrzehnten auf dem Weltmarkt agierenden, westeuropäischen Rohstoffhändler. So können wir sicherstellen, daß die Qualität der Rohstoffe und der Fertigprodukte unseren hohen Anforderungen entspricht. Neben Batch-Analysen des Herstellers verfügen wir über Analysen, welche wir ständig bei unabhängigen, staatlich anerkannten Labors in Auftrag geben - und zwar von jeder einzelnen Charge (!) - nicht nur stichprobenartig. Neben dem exakten Creatin-Gehalt werden Chemie und Mikrobiologie analysiert. Diese Creatin-Qualität ist daher mehrfach kontrolliert und stellt dem besonders kostenbewußten Anwender ein äußerst günstigeres und sicheres Creatin zur Verfügung.
Dennoch möchten wir an dieser Stelle erwähnen, daß sich unsere Qualitätsvorstellungen eher an der Bestqualität von Creapure® orientieren.

Qualitätssicherung nach ISO 9001:2000, lt. Gesetz HACCP-Konzept und International Food Standard - IFS

Laboranalysen

Laboranalyse: S.U. Creatine M200

Analyse vom: 
04.06.2014

quantitative Creatin-Analyse

  • noch nicht geprüft

mikrobiologische Prüfung bei synlab

  • alle Parameter i.O.

physikalisch-chemische Prüfung bei synlab

  • alle Parameter i.O.

Fazit

  • Das Produkt ist frei von Beanstandungen und entspricht den Richtlinien.
  • Das Produkt erfüllt die strengen S.U. Qualitäts-Kriterien.
  • Der Creatingehalt wird noch überprüft.

S.U. Creatine M200

Analyse vom: 
04.06.2014

quantitative Creatin-Analyse

  • noch nicht geprüft

mikrobiologische Prüfung bei synlab

  • alle Parameter i.O.

physikalisch-chemische Prüfung bei synlab

  • alle Parameter i.O.

Fazit

  • Das Produkt ist frei von Beanstandungen und entspricht den Richtlinien.
  • Das Produkt erfüllt die strengen S.U. Qualitäts-Kriterien.
  • Der Creatingehalt wird noch überprüft.
Schon immer das Qualitätsversprechen gehalten:
  • reines Creatin-Monohdrat
  • Standard-Qualität
  • ohne Geschmack
  • normale Löslichkeit (keine 100%)
  • besonders preisgünstig
  • zur Leistungssteigerung im Sport

Unterschiede und Gemeinsamkeiten der verschiedenen Creatin-Arten

S.U. Creapure

  • reines Creatin-Monohydrat
  • neutral und mit Geschmack erhältlich
  • "neutral" enthält keine Zusätze
  • Rohstoffherkunft: Deutschland | Trostberg
  • Creatinherstellung: Deutschland | Wilkau-Haßlau
  • Creatinabfüllung: Deutschland | Wilkau-Haßlau
  • höchster Reinheitsgrad durch Verwendung von Creapure®
  • gute, jedoch keine perfekte Löslichkeit
  • 16,70 € / 500g

S.U. instant Creatin

  • reines Creatin-Monohydrat
  • neutral und mit Geschmack erhältlich
  • "neutral" enthält keine Zusätze
  • Rohstoffherkunft: China
  • Creatinherstellung: Deutschland | Wilkau-Haßlau
  • Creatinabfüllung: Deutschland | Wilkau-Haßlau
  • lebensmittel-konformer Reinheitsgrad, jedoch nicht das Niveau von Creapure®
  • perfekte Löslichkeit
  • 14,70 € / 500g

S.U. Creatin M200

  • reines Creatin-Monohydrat
  • nur neutral erhältlich
  • enthält keine Zusätze
  • Rohstoffherkunft: China
  • Creatinabfüllung: Deutschland | Wilkau-Haßlau
  • lebensmittel-konformer Reinheitsgrad, jedoch nicht das Niveau von Creapure®
  • gute, jedoch keine perfekte Löslichkeit
  • unser günstigstes Creatin
  • 500g / 8,30 €

allg. Infos über Creatin

Oftmals wird Creatin in Zusammenhang mit Muskelaufbau, manchmal sogar direkt mit Muskelaufbau beworben. Das ist falsch. Creatin dient nur sekundär dem Aufbau von neuer Muskelstruktur. Creatin ist vielmehr für die Wiederherstellung der Energiereservern zwischen Belastungsphasen verantwortlich. Im Allgemeinen bewirkt Creatin einen ausgeprägten Kraftschub, wenn es in Form einer Creatin-Kur eingenommen wird. Diese kann 6-8 Wochen dauern. Innerhalb dieser Zeit wird dem Körper deutlich mehr Creatin zugeführt als üblich. 10g bis 20g pro Tag sind in Bodybuilder- und Powerlifterkreisen keine Seltenheit. Nach ca. 8 Wochen hat sich der Körper meist an die hohe Zufuhr gewöhnt. Egal wie hoch der Creatinpegel im Blut ist, es kann nicht mehr an den Creatinrezeptoren andocken, weil der Körper die Creatin-Carrier (Transporteinheiten im Blut) aufgrund der hohen Zufuhr reduziert hat. Es macht daher nur wenig Sinn, eine Creatinkur viel länger als 8 Wochen zu gestalten. Man sollte nach dieser Zeit das Creatin wieder absetzen aber dennoch weiterhin richtig trainieren. Den Kraftzuwachs kann man so teilweise, meist sogar vollständig halten.

Creatin kann, abhängig von der Dosis, eine Wassereinlagerung in den Muskeln (Kraftzuwachs), aber auch unter der Haut hervorrufen. Man verliert dadurch gewöhnlich eine vorher vorhandene Definition. Die Wassereinlagerung verschwindet nach dem Absetzen wieder und tritt bei der Dauereinnnahme weniger ausgeprägt auf, als bei einer Kur. Zur Dauereinnahme konsumiert man nur 3g bis 5g Creatin an Trainingstagen, oder jeden Tag (es sind individuelle Einnahmen möglich).

noch mehr Details

Creatine Monohydrate werden vom Körper zu Creatin-Phosphat umgewandelt. In dieser Form kann es gespeichert werden. Es ist für die Wiederherstellung von Adenosin Triphosphat (ATP, schnelle Energie) von großer Bedeutung. Bei Belastung eines Muskels (Trainingssatz) wird ATP in Adenosin Diphosphat (ADP) umgewandelt. Nach der Belastung (Satzende) wandelt Creatinphosphat ADP wieder zu ATP (schnelle Energie) um. Natürlich funktioniert dies nur, wenn genug Creatinphosphat zur Verfügung steht. Ist zu wenig Creatinphosphat vorhanden, kann die Rückwandlung weniger optimal geschehen. Das bedeutet ggf. einen Mangel an ATP, also schneller Energie. Demzufolge steht beim nächsten Trainingssatz weniger Muskelenergie (Kraft) zur Verfügung. Dies kann eine Leistungseinbuße sein. Im Klartext: Wenn dem Körper ausreichend Creatin zur Verfügung steht, kann er leistungsfähiger und stärker werden.

Bewertungen

 
5.0 von 5 Sternen
1 Bewertung
5.0 von 5 Sternen
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Sterne0
5.0 von 5 Sternen
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Sterne0
alle 1 Bewertungen anzeigenBewertung schreiben

Bewertungen

 
Günstige Alternative zu Creapure!
Für den schmalen Geldbeutel genau das richtige! Mich überzeugt hier, dass es in einem unabhängigen Labor getestet wurde und ich mich auf die Qualität verlassen kann.