Autor
Beitrag

1

Dienstag, 3. Oktober 2017, 15:41

Ronny Rockel beendet Karriere

Ronny Rockel beendet Karriere – Ende nach Auftritt in Kuwait!
Letzter Auftritt in Kuwait !

Ronny Rockel beendet Bodybuilding Profi Karriere

Nach seinem sehr unerwarteten 3. Platz bei der EVLs Prague Pro 2017 gab Ronny Rockel offiziell bekannt, dass er seine Profi-Bodybuilding-Karriere nach seinem 75. Wettkampf in Kuwait beenden wird. Wie im Video von Team Andro zu sehen war, ist Ronny Rockel am Boden zerstört und ob der dritte Platz bei der EVLs in Prag nun gerechtfertigt war, sei dahin gestellt. Fakt ist: Ronny hängt seine Profi-Laufbahn nach dem nächsten Wettkampf in Kuwait an den Nagel. Fassungslos können wir Ronny nur alles Gute für die Zukunft wünschen.
Im Leben kommt es darauf an, Hammer oder Amboss zu sein - aber niemals das Material dazwischen.

Autor
Beitrag

Sauron

Natural BB /Trainingsbooster Experte & Moderator

  • »Sauron« ist männlich

Beiträge: 15 430

dabei seit: 8. März 2005

Wohnort: Germany

Beruf: Wirtschaftsexperte

Gewicht in kg: 89

Größe in cm: 175

Arbeitsbereich: Talk Union

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 3. Oktober 2017, 17:31

Ja, eine Ära im Profi Bodybuilding geht zu Ende. Ronny Rockel war schon wirklich einer der erfolgreichsten deutschen Bodybuilder, der noch mit weit über 40 Jahren auf Wettkämpfen gestartet ist und das trotz seiner Diabetes Erkrankung. Ich mochte/mag ihn sehr, da er ein sehr bodenständiger Mensch und Athlet ist, der sich nie "verbogen" hat und immer zu seinen Wurzeln stand und seine Ansichten immer weiter vertreten hat. Auf der einen Seite finde ich es sehr schade, dass er sich als Profi verabschiedet hat, auf der anderen Seite ist es für ihn bestimmt besser und gesünder (grade aufgrund seiner Diabetes Erkrankuung), damit aufzuhören. Er wird mit Sicherheit immer weiter trainieren, zumal er ja noch Sponsoren hat, die ihn weiter finanziell fördern und er dafür auch immer präsent sein muss (z.B. auf nationalen und internationalen Messen etc.). Vielleicht macht er den einen oder anderen Gastauftritt auch noch. Er wird aber bestimmt weiter im Gespräch bleiben und auch für seine Fans da sein.

Ich wünsche ihm für seinen letzten Pro Wettkampf in Kuwait viel Glück und es wäre sehr schön, wenn er dort vielleicht sogar gewinnen würde, dann wäre das ein sehr schöner "Abgang" von der Bühne, bzw. dem Profi Bodybuilding.
"Nur die Besten sterben jung !"

Autor
Beitrag

kaapa000

BB-Depot Member

  • »kaapa000« ist männlich

Beiträge: 2 965

dabei seit: 10. Juli 2011

Wohnort: Niedersachsen

Gewicht in kg: 87

Größe in cm: 178

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 12:55

Gute Entscheidung vom Ihm! Respekt vor der Einsicht. :O
FSK 6 = Der Held ist ein Mädchen.
FSK 12 = Der Held bekommt das Mädchen.
FSK 16 = Der Bösewicht bekommt das Mädchen.
FSK 18 = Jeder bekommt das Mädchen.

Informationen

Social Bookmarks

Foren