Autor
Beitrag

1

Dienstag, 25. Juli 2017, 19:36

Neuer Weltrekord in der Kniebeuge 500 kg !!!

Vlad Alhazov knackt Weltrekord mit 500 Kilo Kniebeuge

Während sich die Powerlifting Szene in letzter Zeit auf Eric Lilliebridge, Zahir Khudayarov und Andrey Malanichev konzentrierte, arbeitete Vlad Alhazov sozusagen im Verdeckten und schaffte es nun: Er squattete 1102 Pfund (500 Kilo) und stellte damit einen neuen Weltrekord auf! Nicht allzu lange davor hatte der Powerlifter mit einer schweren Knieverletzung zu kämpfen und musste sich einer Operation unterziehen!
Zuvor hatte Vlad Alhazov bereits mehrere Weltrekorde im Powerlifting aufgestellt, bei denen umfassendes Equipment erlaubt ist. Dadurch hat man den Vorteil, deutlich mehr Gewicht bewegen zu können. Beim Kniebeugen gehört dauzu ein sogenannter Multi Ply – sozusagen ein Anzug, der einen während der Wiederholung stabilisiert.

Doch vergangenen Samstag nahm der Powerlifter an einem Event teil, bei dem zusätzlich zur Standardausrüstung nichts weiteres als Knie Bandagen erlaubt waren. Trotz der etwas anderen Umstände schaffte der wohl eher in der Szene bekannte Athlet es und beugte 1102 Pfund (500 Kilo), womit er nicht nur den neuen Weltrekord aufstellte, sondern auch noch für eine große Überraschung im Lager der Powerlifting Fans sorgte.
Während sich die Powerlifting Szene in letzter Zeit auf Eric Lilliebridge, Zahir Khudayarov und Andrey Malanichev konzentrierte, arbeitete Vlad Alhazov sozusagen im Verdeckten und schaffte es nun: Er squattete 1102 Pfund (500 Kilo) und stellte damit einen neuen Weltrekord auf! Nicht allzu lange davor hatte der Powerlifter mit einer schweren Knieverletzung zu kämpfen und musste sich einer Operation unterziehen!
Im Leben kommt es darauf an, Hammer oder Amboss zu sein - aber niemals das Material dazwischen.

Informationen

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Foren