Autor
Beitrag

Billy007

BB-Depot Member

  • »Billy007« ist männlich
  • »Billy007« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 306

dabei seit: 14. Mai 2007

Wohnort: Erfurt

Beruf: 127.0.0.1

Größe in cm: 168

  • Nachricht senden

1

Montag, 29. Juli 2013, 12:04

lecker Eis in 2min

So geht es ganz schnell. Muß halt nur gleich gegessen werden > aber das ist ja der Sinn!
Mein persönlicher Favorit ist das:

Erdbeereis
300g Tiefkühlerdbeeren (natürlich noch tiefgefroren, die Besten gibt es mMn bei Netto)
500g Joghurt
100g Quark (ich nehme den cremigen)
Bourbonvanille (statt Vanille geht auch eine [lange gereifte] Kiwi)
Süßstoff

Einfach Alles mit einem Stabmixer pürieren. Wem das zu wässrig ist> einem Löffel Milchpulver dazu geben (Eiweiß hat sich als nicht so gut herausgestellt).

getestete Varianten:
sehr lecker ist die Beerenmischung vom Aldi > etwas mehr Quark dazugeben
Kirschen+Banane > selber eingefroren, ein paar Cranberries mitpürieren
Ansonsten schau ich immer mal nach Fertigprodukten (Joghurts, Getränke ect) und nutze dies als Ideenbasis.

Womit ich noch kein (meinen Ansprüchen genügendes) Rezept hinbekommen habe ist Schokolade. Mir fehlt ein geigneter und geschacksneutraler Füllstoff für das Volumen.


Und nun lasst Es euch schmecken! :chef:


...und Wer ein eigenes leckeres Rezept gefunden hat > hier posten! (die Admins werden sicher so nett sein und Es hier -unter eurem Namen- reinzukopieren)
"Wer selbst keinen inneren Frieden kennt, wird ihn auch in der Begegnung mit anderen Menschen nicht finden." (Dalai Lama)
„Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius 0. Und das nennen sie ihren Standpunkt.“ (Albert Einstein)
Ist eine Einstellungssache ... entweder ist das Leben reich und hat genug von Allem für Alle oder es ist arm und man lebt in Angst ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Billy007« (29. Juli 2013, 12:13)


Autor
Beitrag

corefire

BB-Depot Member

  • »corefire« ist männlich

Beiträge: 2 643

dabei seit: 7. September 2011

Wohnort: Quedlinburg

Beruf: Unternehmer

Gewicht in kg: 120

Größe in cm: 185

  • Nachricht senden

2

Montag, 29. Juli 2013, 14:35

Ich mache dazu extra immer noch softeis in den mixer, verstärkt den eiseffekt. ;-)
Less QQ more pew pew - Winner never quit, Quitter never win
Wettkampfstatistik

Autor
Beitrag

Billy007

BB-Depot Member

  • »Billy007« ist männlich
  • »Billy007« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 306

dabei seit: 14. Mai 2007

Wohnort: Erfurt

Beruf: 127.0.0.1

Größe in cm: 168

  • Nachricht senden

3

Montag, 29. Juli 2013, 14:58

Verfehlt aber dann den Sinn.
Ich wüsste auch nicht wozu. Kälter wird es nicht. Wenn es cremiger sein soll könnte man Sahne dran machen oder fetten Joghurt nehmen. Eine Überlegung wäre vielleicht MCT-Öl oder Eigelb.
Und: Ich kauf mir doch net Erdbeeren, um mir Das dann mit künstlichem Aroma zu versauen. Dazu noch Fett und Zucker.

Wenn ich richtiges Eis will esse ich welches aber dann ist es auch gewollt. Das hier ist für mich immer als kleine Mahlzeit gedacht.
"Wer selbst keinen inneren Frieden kennt, wird ihn auch in der Begegnung mit anderen Menschen nicht finden." (Dalai Lama)
„Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius 0. Und das nennen sie ihren Standpunkt.“ (Albert Einstein)
Ist eine Einstellungssache ... entweder ist das Leben reich und hat genug von Allem für Alle oder es ist arm und man lebt in Angst ...

Autor
Beitrag

die rote gefahr

BB-Depot Member

  • »die rote gefahr« ist weiblich

Beiträge: 7 080

dabei seit: 7. März 2005

Beruf: Streetworkerin

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 15. August 2013, 10:37

das Rezept mache ich mal auch. Aber wenn das so einfach und vor allem so gut geht - wozu braucht man dann eine Eismaschine? :chef:

gruSS
Es kommt nicht auf das Auto an, das du fährst, sondern auf den Arm, der aus dem Fenster hängt.
Tim Wiese

Autor
Beitrag

Billy007

BB-Depot Member

  • »Billy007« ist männlich
  • »Billy007« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 306

dabei seit: 14. Mai 2007

Wohnort: Erfurt

Beruf: 127.0.0.1

Größe in cm: 168

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 15. August 2013, 13:24

Die Konsistenz von Eis ist schon noch etwas anders.
Das Ganze kommt einem Fruchtsorbet eigentlich näher als einem Eis.

Auch extrem lecker: Johannisbeeren+Vanille
"Wer selbst keinen inneren Frieden kennt, wird ihn auch in der Begegnung mit anderen Menschen nicht finden." (Dalai Lama)
„Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius 0. Und das nennen sie ihren Standpunkt.“ (Albert Einstein)
Ist eine Einstellungssache ... entweder ist das Leben reich und hat genug von Allem für Alle oder es ist arm und man lebt in Angst ...

Autor
Beitrag

Galitana

new User

Beiträge: 3

dabei seit: 5. Januar 2016

Wohnort: Mühlberg

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 6. Januar 2016, 14:50

Hallo,

eines muss ich dir recht geben die Beerenmischung vom Aldi nutze ich auch und die ist super, allerdings bis jetzt nur mit Mager Quark oder Joghurt. Als Eisversion hab ich mich noch nicht wirklich dran getraut, doch teste es gerne mal aus. So wie ich das Verstehe, ist es kein Eis mit Stiel das man machen kann.

Autor
Beitrag

7

Sonntag, 4. September 2016, 20:48

Habe es mir gestern mal gemacht und schmeckt echt super. Mag das Eis aus dem Laden sowieso nicht so sehr da ich es wirklich sehr süß finde.

Autor
Beitrag

Pasky1979

new User

Beiträge: 16

dabei seit: 19. Dezember 2016

  • Nachricht senden

8

Montag, 26. Dezember 2016, 16:02

Also ich habe es mal pobiert und es ist eigentlich nur ein Sorbet geworden. Wer ein richtig cremiges Eis erwartet wird da eher enttäuscht
Wir haben so lange so viel mit so wenig gemacht, dass wir inzwischen in der Lage sind, alles mit nichts zu tun.

Autor
Beitrag

9

Montag, 13. März 2017, 08:27

Ja, stimmt - so richtig cremig wird das nicht. Aber das ist für mich eigentlich perfekt, weil ich Sorbets viel lieber mag als normales Eis. Die sind irgendwie frischer und nicht so krasse Laktose-Bomben :D

Informationen

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Foren