Autor
Beitrag

Coco92

new User

  • »Coco92« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

dabei seit: 16. Juni 2016

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 16. Juni 2016, 10:22

Kann man mit einem Crosstrainer gut abnehmen?

Hi, ich bin schon seit längerem auf der Suche nach einer Möglichkeit ein
bisschen abzunehmen.. Mit Sport generell habe ich es leider nicht so,
bin ein paar mal laufen gegangen aber das wurde mir irgendwie schnell zu
langweilig. Hab jetzt in einige Foren und Blogs gelesen dass
Crosstrainer das Laufen ziemlich gut ersetzen sollen, hier schreiben
die auch dass es sogar gesünder sein soll als Joggen gehn: Crosstrainer Trainingsplan

Was meint ihr dazu? Sind Crosstrainer dafür wirklich so gut geeignet? und was hält ihr speziell von diesem Plan?

Bin über jegliche Art von Tipps und Erfahrung(sberichten) glücklich!


Coco

Autor
Beitrag

Cpt. Balu

BB-Depot Member

  • »Cpt. Balu« ist männlich

Beiträge: 457

dabei seit: 16. Januar 2011

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 16. Juni 2016, 12:25

Ich bin mir nicht sicher, ob das ernstgemeint ist oder nur Werbung sein soll.

Wenn du dir schon ein Cardiogerät kaufen willst, dann ein Concept 2 Ruderergometer (www.concept2.de) oder ein Airdyne Bike (z.B. www.schwinnfitness.com/schwinn_fitness_u…cts/airdyne.jsp).
Damit kannst du dann Intervallcardio machen.

Abgesehen davon, würde ich dir zu Krafttraining raten. Ist deutlich effektiver und bietet viel mehr positive Effekte.

Autor
Beitrag

domib98

new User

Beiträge: 13

dabei seit: 21. August 2017

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 22. August 2017, 12:39

Crosstrainer sind sicher besser als Laufbänder.
Bisschen joggen bei frischer Luft schadet jedoch keinem.

Autor
Beitrag

BodyLeon

new User

Beiträge: 32

dabei seit: 15. August 2017

  • Nachricht senden

4

Montag, 27. November 2017, 21:02

Auf jeden Fall sind Crosstrainer eine gute Sache, besser sogar noch ein Ergometer. Lt. https://ergometer-sport.de/ und was ich auch persönlich bestätigen kann, fühlt es sich ungefähr wie Joggen an. Was Joggen bewirkt, ist ja allgemein bekannt. Das Schöne ist, dass man den Kalorienverbrauch gleich beobachten kann.

Autor
Beitrag

5

Donnerstag, 30. November 2017, 19:54

hey,

also ich mache ja alles irgendwie irgendwann über einen monat

laufen, rad, kraft, fit mit seil und crosswalker oder auch nur crosswalker

nur crosswalker allein zu haus ist von allem das langweiligste, auch fersehen dazu hilft nicht

wenn du es mit sport nicht hast wird ein crosswalker, ergometer oder anderes gerät das nicht ändern

wenn ich anfange mich zu bewegen dann ist der innere schweinehund still, das kann man nicht kaufen

leider schlägt die stunde meines inneren schweinehundes wenn schokolade auf dem tisch liegt ;(


suche dir etwas bewegung die spass macht, kurse, schwimmen, tanzen, rollerskaten oder so.


ich glaube so ein trimmding steht bei dir nach ein bis zwei monaten auch nur noch herum


geh mal was an :O

Autor
Beitrag

badboybike

BB-Depot Member

  • »badboybike« ist männlich

Beiträge: 952

dabei seit: 28. März 2013

Beruf: Motoren- und Getriebeverbieger

Gewicht in kg: 115

Größe in cm: 190

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 11. März 2018, 21:06

Abspecken tust du über die Ernährung, nicht über Training. Cardio dient primär der Verbesserung der Ausdauer und deines Herz-Kreislauf-Systems. Aber nicht auf einem Hometrainer! Das ist vergeudete Zeit.
"Ich geh jetzt Mal auf Masse" - bei dem Spruch... steigt ...mein ....Blutdruck .....himmelhoch! :103:

Informationen

Social Bookmarks

Foren