Autor
Beitrag

IWBS

new User

  • »IWBS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

dabei seit: 10. Juni 2017

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 5. Juli 2017, 01:55

DBol Einnahme

Wie sollte man Dianabol einnehmen( 30mg/ 3x täglich: morgens, mittags, abends jeweils 10 mg)
Immer nach dem Essen oder auf nüchternen Magen?

Ich bedanke mich schonmal für jede hilfreichen Antwort.

Autor
Beitrag

Sh1n3

Junior User

Beiträge: 179

dabei seit: 24. Februar 2013

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 5. Juli 2017, 16:52

Am besten gar nicht,
die meisten sehen auf dbol scheisse aus :)

Was sind deine Ziele der Kur? Wie lange möchtest du es einsetzen?
Warum dbol?

Autor
Beitrag

Sauron

Natural BB /Trainingsbooster Experte & Moderator

  • »Sauron« ist männlich

Beiträge: 15 584

dabei seit: 8. März 2005

Wohnort: Germany

Beruf: Wirtschaftsexperte

Gewicht in kg: 89

Größe in cm: 175

Arbeitsbereich: Talk Union

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 5. Juli 2017, 21:06

Früher wurden die D-Bols fast von jedem genommen (in den 90'ern). Aber heutzutage ist es doch bei weitem nicht mehr so stark nachgefragt, wie früher. Zumal viele Leute mit Pickeln auf die D-Bols reagieren und ausserdem die oralen Steroide sehr schnell aus dem Körper raus sind und die Wirkung läßt nach ein paar Tagen schon nach. Ausserdem sind die Tabl. 17-alpha alkyliert und belasten die Leber wirklich sehr stark. Die Leberwerte gehen meisstens in der Phase schon sehr hoch.

Alles in allem kann man also von den Teilen nur abraten.
"Nur die Besten sterben jung !"

Autor
Beitrag

Sh1n3

Junior User

Beiträge: 179

dabei seit: 24. Februar 2013

  • Nachricht senden

4

Samstag, 8. Juli 2017, 19:09

Das stimmt, früher war das Standardmäßig mit dabei... ist ja auch ein sehr potentes Mittel. Wenn die Ernährung passt, hält sich auch was Wasser in Grenzen. Aber m.E. Nicht die erste Wahl. Only schon gar nicht..

Informationen

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Foren