Informationen

Bodybuilding-Forum. Infos über Bodybuilding-Training, Bodybuilding-Ernährung, Powerlifter-Kraft-Training, Muskelaufbau, Protein und Nahrungsergänzungsmittel. In der Bodybuilding-Depot-Forum treffen sich Sportler vorwiegend aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Bei uns bekommt man immer aktuelle Informationen über Fitness und Krafttraining. In unserem IFBB Contest Portal stehen Ergebnisse aktueller Bodybuilding Wettkämpfe. Im Supplement Forum kann man sich über verschiedene Muskelaufbau-Präparate wie Protein, Eiweiss, Aminosäuren, Creatin, Glutamin, Vitamine und Mineralien informieren. In unserem umfangreichen Steroid Sektor befinden sich akutelle Infos zu sämtlichen Anabolika Präparaten wie Dianabol, Testosteron, Trenbolon, Anapolon, Deca Durabolin, Insulin, Wachstumshormone STH und IGF1.

Wenn Sie Beiträge schreiben möchten, müssen Sie sich registrieren. Shop und Forum sind unterschiedliche Plattformen. Die Shop-Zugangsdaten funktionieren hier im Forum nicht.

Autor
Beitrag

1

Sonntag, 22. April 2018, 19:47

6. FIBO Power Strongman Challenge

39 Athleten aus 6 Ländern fanden sich in der Halle 10.1 der FIBO Power ein um in 4 Disziplinen gegeneinander anzutreten. Überraschend erfolgreich waren in diesem Jahr die Franzosen, die bisher noch keine FIBO Strongman Challenge gewinnen konnten. Sie stellten nicht nur mit Alexandre Hulin den Sieger des Wettkampfes, sondern auch noch mit Bruno Szambelanczyk den Drittplatzierten der Gesamtwertung sowie Sieger der 105 kg Klasse!
Zwischen die beiden Franzosen konnte sich nur Benjamin Blass auf Platz 2 drängen, der noch nie zuvor einen Deutschland Cup bestritten hatte und damit auch den Titel „Bester Newcomer“ erhielt. Er wurde 2. beim Yoketragen und gewann sogar das 100 kg Baumstamm-Stemmen mit 10 Wiederholungen –wobei da sicher noch mehr drin gewesen wäre. Er kommt ursprünglich vom Gewichtheben. Als es dann um das Gehen mit Koffer und Sack ging, wurde er von seinem eigenen Schuhwerk behindert.
Dennis Dressel, für den der Wettkampf super begann, mit einem Sieg im 20 m Yoke Race (280 kg) und der sich dann durchgehend vorne im Feld mitbehaupten konnte (4. Platz Baumstammstamm, 4. Platz Farmerswalk), musste leider beim 110 kg Sacktragen auf Distanz den 17. Platz wegstecken, was ihn am Ende auf Platz 4 zurückwarf.
Noch schlimmer erging es Robert Schwarz, der bis zur letzten Disziplin führte: einen 3. Platz beim Yoke, einen soliden 4. Platz beim Baum und dann einen Sieg im Farmerswalk mit 115 kg Koffern über 40 m: Tja und dann vergab er im letzten Moment den Sieg noch durch einen 20. Platz mit dem Sack und fiel sogar bis auf Platz 6 zurück!
Szymon Peplinski, der „leichte“ Ausnahmeathlet, gewann die 90 kg Klasse und wurde im Gesamtfeld 11
Im Leben kommt es darauf an, Hammer oder Amboss zu sein - aber niemals das Material dazwischen.

Informationen

Social Bookmarks

Foren